Krankenkassen in Nordhausen

- Die Unterschiede sind teilweise erheblich! -

Krankenkasse Nordhausen

Warum sollten Sie Ihre Krankenkasse in Nordhausen überprüfen?

Hierzu eine kurze allgemeine Betrachtung zur Gesetzlichen Krankenkasse:

Zur Zeit (2020) gibt es 105 Gesetzliche Krankenkassen (GKV) in Deutschland, hiervon sind 81 zugänglich für die Allgemeinheit. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 12,6 Prozent. Die Leistungen, welche die GKV erbringen muss, sind gesetzlich im SGB V (5. Sozialgesetzbuch) vorgegeben. Zusammengefasst lautet der Inhalt: Die Leistungen müssen "ausreichend" sowie "zweckmäßig und wirtschaftlich" sein. Eine Behandlung darf das "Maß des Notwendigen" nicht überschreiten. 

Warum über einen Wechsel nachdenken?

Auf den allgemeinen Beitragssatz von 12,6% können die Krankenkassen ihren Zusatzbeitrag erheben. Die Spanne reicht von 0%-Punkten bis 2,7%-Punkte. Multiplizieren Sie ihr sozialversicherungspflichtiges Brutto mit dem Zusatzbeitrag Ihrer Krankenkasse und haben Sie Ihre Ersparnis bereits selbst errechnet. 

Die Leistungen der GKV sind einheitlich durch den "Gemeinsamen Bundesausschuss" geregelt. Das hat zur Folge, dass circa 95 Prozent der Allgemeinen Pflichtleistungen gleich sind. Den Unterschied machen die möglichen kassenindividuellen Mehrleistungen. Die Unterschiede können sich in folgenden Beispielen widerspiegeln: das Erstellen von Diagnosen, unterschiedlichen Medikamente, Vergabe von Heil- und Hilfsmittel, im Umfang der Vor- oder Nachsorgeuntersuchungen, Therapie- oder Medikamentenbeschränkungen und vielem mehr.

Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch oder Sie vergleichen am Ende unserer Webseite und geben Ihre Leistungswünsche selbst ein. Sollte Ihre Krankenkasse Ihre Vorgaben nicht erfüllen, können Sie auch gleich direkt über unsere Webseite Ihren Wechsel in Auftrag geben. Wir begleiten Sie hierbei auch gern persönlich online oder in unserem Büro in Nordhausen!

Warum einen Wechsel mit Bothe & Kollegen Ihren Versicherungsmakler in 99734 Nordhausen? 

Wie bieten Ihnen über die reine finanzielle Ersparnis einen wirklichen Mehrwert! Denn, wann sieht man am besten, ob Ihre Krankenkasse etwas taugt? - Wenn Sie Ihre Kasse brauchen, nämlich im Krankheitsfall, bei Angeboten zur Vorsorge, in allen Fällen, wenn Ihre Leistungen erfolgen sollen. Genau dann kann Ihre GKV zeigen, wie gut sie ist. Welche Mehrleistungen und welchen Service sie bietet.

Die meistgewünschten Leistungen aus unserer täglichen Arbeit haben wir hier mal für Sie zusammengefast: - Zuschüsse zur Professionellen Zahnreinigung, - Übernahme von Osteopathie, - Bonus für Krebsfrüherkennung, - Übernahme von Homöopathie, - Freie Krankenhauswahl ohne Mehrkosten, - Bonus für Teilnahme am Gesundheits-Check-Up. - Nenne Sie uns Ihre Wünsche und wir finden IHRE Krankenkasse!

Unser Servicesieger unter den Krankenkassen in Nordhausen ist die AOK PLUS. - Am Ende der Seite haben Sie die Möglichkeit direkt zur AOK PLUS zu wechseln!

Vergleichen Sie mit uns die 105 bzw. 81 GKV (81 sind nur allgemein zugänglich, wie bereits oben erläutert), unter denen 2020 in Deutschland gewählt werden kann. Wir bieten wir Ihnen die Möglichkeit über den Button "Krankenkassenvergleich" die günstigste Kasse mit der teuersten zu vergleichen, die Leistungen der GKV zu vergleichen oder genau die Krankenkasse in Nordhausen zu finden, die zu Ihnen passt und welche die meisten Ihrer Wünsche erfüllt.

Unser Service-Sieger!

Suchen Sie eine GKV in Nordhausen, bei der der SERVICE ganz groß geschrieben wird und mit der unsere Mandanten die besten Erfahrungen gemacht haben, dann empfehlen wir Ihnen die AOK PLUS!

Änderungen und Beitragsgrenzen 2021

  • Der allgemeine Beitragssatz liegt bei der verbindlichen Beitragsuntergrenze in Höhe 14,6 Prozent (Arbeitnehmer und Arbeitgeber je 7,3 Prozent)
  • Der Zusatzbeitrag liegt im Schnitt bei 1,3 Prozent*
  • Ab 01. Januar 2021 steigt die Beitragsbemessungsgrenze**  auf jährlich 58.050 Euro (monatlich 4.837,50 Euro).
  • Die Versicherungspflichtgrenze* liegt ab 01. Januar 2021 bei 64.350 Euro jährlich (monatlich 5.362,50 Euro).
  • Für Ost und West gelten einheitliche Grenzen.
  • Die Bindungsfrist beträgt nur noch 12 Monate, anstatt der bisherigen18 Monate
  • Wünschen Sie einen Kassenwechsel, so wird diese durch die Einführung eines elektronischen Meldesystem wesentlich vereinfacht
  • Wenn Sie unseren Rechner Ihre Krankenkasse wechseln, dann wird durch Ihren Beitritt in die neue Krankenkasse automatisch eine Meldung an Ihre bisherige GKV gesendet, so dass Sie diese nichtmehr kündigen müssen!!! Neu: Es ist keine Kündigung mehr notwendig! Es reicht eine formlose Benachrichtigung an Ihren Arbeitgeber, um diesen über Ihren Wechsel in Kenntnis zu setzen.
  • Achtung! Dies gilt jedoch nicht für freiwillig versicherte Mitglieder, also für Versicherte oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze, hier ist weiterhin eine aktive Kündigung erforderlich!

*Aus einer Erhöhung des Zusatzbeitrages resultiert ein Sonderkündigungsrecht! Bitte kontaktieren Sie und in diesem Fall!

** Bis zur Beitragsbemessungsgrenze sind die Beschäftigten verpflichtet Beiträge zur GKV zu zahlen, alles, was über die BMG hinausgeht ist nicht beitragspflichtig. Alle Beschäftigten, welche über die Versicherungspflichtgrenze verdienen erhalten einen neuen Staus und sind freiwillig versichert. Sie können entscheiden, ob sie in der GKV bleiben wollen oder nach einer Beratung durch uns eventuell in eine Private Krankenversicherung ihrer Wahl wechseln möchten.

Die Beitragsentwicklung der GKV von 2015 bis 2021

 2015201620172018201920202021
Beitragsbemessungsgrenze4125,00 €4237,50 €4350,00 €4425,00 €4537,50 €4687,50 €4837,50 €
Allgemeiner Beitragssatz GKV14,6 %14,6 %14,6 %14,6 %14,6 %14,6 %14,6 %
Beitragssatz Pflegeversicherung2,35 %2,35 %2,55 %2,55 %2,55 %3,05 %3,05 %
Höchstbeitrag GKV + Pflege699,19 €718,26 €746,03 €758,89 €778,18 €827,34 €853,82 €
Kinderlosenzuschlag (Klz)0,25 %0,25 %0,25 %0,25 %0,25 %0,25 %0,25 %
Höchstbeitrag mit Klz10,31 €10,59 €10,88 €11,06 €11,34 €11,72 €12,09 €
kassenindividueller0,9 %1,1 %1,1 %1,0 %0,9 %1,1 %1,3 %
Zusatzbeitrag37,13 €46,61 €47,85 €44,69 €40,84 €51,56 €62,89 €
Arbeitgeberanteil349,59 €359,13 €373,01 €379,44 €409,51 €439,45 €458,35 €
Arbeitnehmeranteil397,03 €416,33 €431,74 €435,20 €420,85 €451,17 €470,45 €
Gesamtbeitrag746,63 €775,46 €804,75 €814,64 €830,36 €890,63 €928,80 €

Gumpertstraße 6 Nordhausen, Thüringen 99734
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag08:00 – 12:00
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag13:00 – 18:00
SamstagTermin nach Vereinbarung
Sonntaggeschlossen
03631 981320